Skip to main content

STORNO ....Huskycup 2020...kleiner Huskycup vom 2. - 4. Oktober geplant

nächstes Ziel ... 5. und 6. September 2020 Wald & Holzfest mit Speedcarving und Versteigerung

 

Wenn es die Situation erlaubt, wollen wir vom 2. - 4. Oktober der Huskycup nachholen. Ob es nur deutsche Säger oder auch Säger aus Europa  sind, werden wir erst zuvor entscheiden können.

Blockhausen from Matteo Rüger on Vimeo. Sprecher Gunther Emmerlich

.

Huskycup 2021

Thema:  Volksmärchen der Brüder Grimm traditionell oder neu interpretiert

Es werden vier Teams zu je drei Schnitzern vier Märchen gestalten

 

Diese Märchen stehen zur Auswahl

Die sieben Geißlein und der Wolf

Schneewittchen und die sieben Zwerge

Die Bremer Stadtmusikanten

Die sieben Schwaben

Hänsel und Gretel

Aschenputtel

Frau Holle

Rumpelstilzchen

 

Ich suche nur einen Teamchef raus. Er beruft selbst die anderen zwei Schnitzer. Sie können aus verschiedenen Ländern sein.

Es wird wieder einen Jurypreis und einen Zuschauerpreis geben. Der Jurypreis wird  nur aus Pokalen bestehen.

Anreise ist am Dienstag den 18.05.2021. Am Mittwoch sind wir mit allen Schnitzern in Sachsen unterwegs. Am Donnerstag wird Holz gefahren und es kann begonnen werden.

Am Montag den 24.05.2021 12 Uhr ist Jurywertung und 15 Uhr Siegerehrung

Abreise ab 25.05.2021

Alle Infos zum Speedcarving kommen später.

 

 

Huskycup 2021 

 

Theme: Folk tales of the Brothers Grimm traditionally or reinterpreted

 

Four teams of three carvers will design four fairytales

 

These fairy tales are available

 

 The seven little kids and the wolf  / Die sieben Geißlein und der Wolf

 

Snow White and the Seven Dwarfs  / Schneewittchen und die sieben Zwerge

 

The Bremen Town Musicians  /

Die Bremer Stadtmusikanten

 

The seven Swabians /  Die sieben Schwaben

 

Hansel and Gretel /  Hänsel und Gretel

 

 Cinderella  /  Aschenputtel

 

 Mother Hulda /  Frau Holle

 

 

Rumpelstiltskin /  Rumpelstilzchen

 

 

 

 

I'm just looking for a team boss. He himself appeals to the other two carvers. They can be from different countries.

There will again be a jury prize and a spectator prize. The jury prize will only consist of cups. For this, the prize money will be distributed to all main carvers as in the previous year. Everyone gets 1900,00 € + travel money.

 

Arrival is on Tuesday the 18.05.2021

On Wednesday we are traveling with all carvers in Saxony.

On Thursday wood is driven and it can be started. On Monday the 24.05.2021 12 o'clock is jury evaluation and 15 o'clock award ceremony

 

 Departure from 25.05.2021